Aus Diskretions- und Datenschutzgründen können wir hier unsere Ermittlungsarbeiten nicht veröffentlichen. Sicherlich haben Sie dafür Verständnis.

 

Wir versichern Ihnen jedoch, daß alle unsere ermittelnden Mitarbeiter in der Ermittlungsarbeit geschult und erfolgreich sind. Außerdem legen wir großen Wert darauf, daß unsere Mitarbeiter eine Unterrichtung/Sachkundeprüfung nach § 34 a der Gewerbeordnung abgelegt und bestanden haben. Diese Sachkunde ist für den Beruf des Privatermittlers zwar nicht zwingend erforderlich, aber dringend ratsam. Jeder unserer Mitarbeiter kennt sich demnach mit den relevanten Gesetzen des StGB, BGB, der GewO, BewachV und der StPO aus und folgt den Richtlinien des Grundgesetzes (GG). Zudem sind unsere Mitarbeiter in der Regel auch im Personenschutz tätig und sollten alleine schon deshalb auf eine Sachkundeprüfung selbst Wert legen. 

 

Um Sie und Ihr Eigentum weitesgehenst zu schützen, arbeitet auch niemand mit oder bei uns, der Eintragungen im polizeilichen Führungszeugnis hat. Wer für C.T.P.Investigations arbeitet genießt unser vollstes Vertrauen, INSOFERN er unsere Vorraussetzungen erfüllt und sich bewährt hat.  

 

Referenzen Security Service:

 

  • 1997 Einstieg in die Sicherheitsbranche u.a. CONSEC Security Nürnberg, Franken Security u.s.w.
  • 2003 - 2007 Leitender Türsteher der Diskothek PS in Schongau
  • 2004 - 2006 Nebenbei privater Personenschutz diverser Rechtsanwälte und deren Mandanten
  • 2007 - 2010 Agentur AHM, mit Übernahme sämtlicher Sicherheitsrelevanter Aufgaben (Objektbezogene Vorfeldüberwachung, Sicherheit im Objektinneren, Diebstahlprävention und Diebstahlverfolgung u.s.w.)
  • Nebenbei helfend und beobachtend auf Verschiedenen Festivals u.a. mit PSS Security Landsberg
  • seit Ende 2010 Vorbereitung auf die Selbständigkeit
    • Schulung an der IBB München Objektschutz und Bewachung
    • Unterrichtung nach § 34a Objektschutz und Bewachung
    • Sachkundeprüfung nach § 34a Objektschutz und Bewachung
    • Seit 01.08.2011 Eröffnung der C.T.P. Investigations

Alle Beschäftigten sowie der Inhaber der C.T.P. Investigations sind IHK zertifizierte Fachkräfte nach § 34 a der Gewerbeordnung.

Besucher seit 1.8.11

Aktuelles

Steven Dorberth